Basteln mit Tontöpfen – 3 Ideen

Basteln mit Tontöpfen – 3 Ideen 

Tontöpfe eignen sich nicht nur als Pflanzgefäße. Stattdessen lassen sie sich auch prima als Bastelmaterialien verarbeiten. Anregungen gefällig? Hier sind drei Ideen fürs Basteln mit Tontöpfen!

Schlichte Tontöpfe sind im Garten- und im Bastelbedarf erhältlich. Dort werden sie in allen nur erdenklichen Größen von miniklein bis riesengroß angeboten. Dabei sind die Tontöpfe sehr preiswert. Und es reichen wenige weitere Materialien aus, um aus den einfachen Tontöpfen witzige Dekoobjekte anzufertigen.

Drei Ideen dafür haben wir in den folgenden Bastelanleitungen zusammengestellt.

 

1. Bastelidee: ein Kantensitzer aus Tontöpfen

Aus einem großen Tontopf, zwei kleinen Tontöpfchen und einer Handvoll weiterer Utensilien lässt sich eine hübsche Figur basteln, die gemütlich auf dem Schrank, einem Regal oder der Fensterbank sitzt und ihre Beine baumeln lässt. Konkret werden folgende Bastelmaterialien benötigt:

  • ·         ein größerer Tontopf
  • ·         zwei kleine Tontöpfchen
  • ·         drei Holzperlen; ihr Durchmesser muss etwas größer sein als die Löcher in den Tontöpfen
  • ·         Schnur oder Kordel
  • ·         Acrylfarben und Pinsel 
  • ·         wasserfester Filzstift
  • ·         Filz oder Tonkarton, Klebstoff und Schere nach Wunsch

Als erstes werden die drei Tontöpfe außen und innen mit Acrylfarbe bemalt. Ratsam dabei ist, zunächst eine Grundierung aus weißer Acrylfarbe aufzutragen. Wenn die Grundierung trocken ist, können die Tontöpfe dann in den eigentlichen Wunschfarben bemalt werden. Durch die weiße Grundierung leuchten die Acrylfarben intensiver. 

Sind die Acrylfarben trocken, wird mit wasserfestem Filzstift ein Gesicht auf den großen Tontopf gemalt. Wer möchte, kann nun aus Filz oder Tonkarton weitere Elemente wie beispielsweise Ohren, Flügel oder eine Schleife ausschneiden und mit Klebstoff am Tontopf festkleben. Eine andere Möglichkeit ist, aus Draht oder Pfeifenputzern hübsche Fühler zu formen. Das Gesicht des Kantensitzers ist damit fertig.

Nun werden zwei lange Stücke Schnur oder Kordel abgeschnitten. Sie ergeben die Beine der Figur. Die beiden Schnüre werden durch eine Holzperle gefädelt. Ein dicker Knoten oberhalb der Holzperle verhindert, dass die Schnüre wieder aus der Perle herausrutschen. Dann werden die Schnüre durch das Loch vom großen Tontopf geführt. Die Perle hält die Schnüre fest. Deshalb muss sie so groß sein, dass sie nicht durch das Loch im Tontopf rutschen kann.

Jetzt fehlen nur noch die Füße. Dafür wird auf jede Schnur erst ein Tontöpfchen und dann eine Perle aufgefädelt. Auch hier wird die Perle wieder mit einem dicken Knoten gesichert. Damit ist der Kantensitzer auch schon fertig! 

[Kantensitzer]

Kantensitzer

 

2. Bastelidee: Tontopf-Erdbeeren als sommerliche Deko

Eine witzige Deko für beispielsweise eine Sommerparty sind Tontöpfe in Form von Erdbeeren. Sie werden aus folgenden Materialien gebastelt:

  • ·         Tontöpfe in unterschiedlichen Größen
  • ·         Acrylfarben in Weiß, Rot und Gelb
  • ·         Pinsel
  • ·         Krepppapier in Grün
  • Schere

Als erstes werden die Tontöpfe mit roter Acrylfarbe bemalt. Sollte die erste Farbschicht nicht decken, werden die Töpfe ein zweites Mal mit roter Acrylfarbe eingepinselt. Dann wird mit einem sauberen Pinsel weiße Acrylfarbe aufgenommen und als Streifen im oberen Bereich aufgetragen.

Anschließend wird der Pinsel in Wasser getaucht. Mit dem nassen Pinsel wird nun über den weißen Streifen gestrichen. Dadurch entsteht ein weicherer Übergang zwischen dem Weiß und dem Rot. Wenn ein paar weißliche Farbnasen nach unten laufen, macht das nichts. Ganz im Gegenteil wirkt die Bemalung dadurch noch schöner. Die Farben müssen nun trocknen.

Nach dem Trocknen werden mit einem feinen Pinsel kleine gelbe Punkte auf die Tontöpfchen gesetzt. So entsteht das typische Erdbeermuster. Die Bemalung ist damit fertig.

Nun brauchen die Erdbeeren noch ihr Grün. Dafür wird ein Streifen Krepppapier abgeschnitten. So zusammengerollt wie der Krepppapierstreifen jetzt ist, wird er zu etwa zwei Dritteln mehrmals mit der Schere eingeschnitten. Anschließend wird das Krepppapier mit der Seite, die nicht eingeschnitten ist, nach unten in das Loch vom Tontopf gesteckt. Die eingeschnittene Seite klappt sich daraufhin in dünnen Streifen auseinander. Damit ist die erste Tontopf-Erdbeere fertig! Besonders schön sieht es aus, wenn mehrere solcher Erdbeeren in unterschiedlichen Größen zusammen arrangiert werden.

[Erdbeere]

Erdbeere

Übrigens: Nach dem gleichen Prinzip lassen sich auch andere Früchte basteln. Für Ananas etwa werden die Tontöpfe in Braun angemalt und mit einem Rautenmuster verziert. 

 

3. Bastelidee: Pflanzenstecker aus Tontöpfchen

Eine hübsche Deko für größere Pflanzgefäße sind Figuren, die in die Gefäße gesteckt werden. Solche Pflanzenstecker lassen sich prima aus Tontöpfchen anfertigen. Dafür werden benötigt:

  • ·         zwei kleine Tontöpfchen in zwei unterschiedlichen Größen (ein Tontöpfchen für den Körper und eines für den Kopf)
  • ·         Acrylfarben und Pinsel
  • ·         wasserfester Filzstift
  • ·         Filz- und Wollreste
  • ·         Schere
  • ·         Klebstoff, am besten Heißkleber
  • ·         ein Holzstab

Als erstes wird der größere Tontopf mit Acrylfarben bemalt. Dabei kann er einfarbig oder mit einem Muster gestaltet werden. Während die Acrylfarben trocknen, wird aus dem zweiten, kleineren Tontöpfchen der Kopf gebastelt. Dafür werden zum einen Augen aufgemalt. Zum anderen wird aus einem Stückchen Filz ein Kreis ausgeschnitten und als Nase über das Loch im Tontöpfchen geklebt. Eine andere Möglichkeit ist, hier eine Perle anzubringen. Anschließend können ein paar längere Wollfäden als Haare in das Tontöpfchen eingeklebt werden.

Wenn der größere Tontopf trocken ist, wird der kleinere Tontopf darauf festgeklebt. Dann wird ein langer Filzstreifen zurechtschnitten und als Arme am größeren Tontopf befestigt. Zum Schluss wird noch der Holzstab mit reichlich Heißkleber in den größeren Tontopf eingeklebt. Fertig ist der Pflanzenstecker!

[Pflanzenstecker]

Pflanzenstecker

Mehr Anleitungen, Tipps und Ratgeber zum Töpfern:

Thema: Basteln mit Tontöpfen – 3 Ideen

Teilen:

Kommentar verfassen