Werkzeuge zum Töpfern

Werkzeuge zum Töpfern

Neben verschiedenen Werkzeugen und Hilfsmitteln, die man im eigenen Haushalt findet, gibt es natürlich auch eine riesige Auswahl an Werkzeugen zum Töpfern, die man in speziellen Geschäften oder über das Internet kaufen kann. Ein Bügeltonschneider hilft dem Töpfer dabei, leichter eine Tonplatte vom Tonblock abzuschneiden.

 

Er ist komfortabler als ein simpler Schneidedraht. Wenn es um das Formen des Tons geht, muss man bei den Werkzeugen sicherlich an erster Stelle Modellierhölzer nennen. Sie sind recht preisgünstig, gerade wenn man sie im Set bestellt. Man sollte in jedem Fall ein spitzes, ein rundes und ein vorne angeschrägtes Modellierholz erwerben.

 

Auch die Modellierschlingen zum Aushöhlen des Tons kauft man am besten in verschiedenen Formen. Wer größere Tonarbeiten anfertigt, der sollte sich dafür auch eine dementsprechend größere Modellierschlinge zulegen. Feine Stahlnadeln mit einem bequemen Holzgriff ermöglichen es dem Töpfer, feine Muster in den Ton zu gravieren.

 

Pinsel und Löffelmesse

 

Wenn man Tonstücke im feuchten Zustand miteinander verbinden möchte, findet sich üblicherweise in der jeweiligen Anleitung für das Töpfern immer die Anweisung, den Ton vor dem Auftragen des Schlickers anzurauen.

 

Hierfür kann man Pinsel mit Metallborsten kaufen, die sich gleichzeitig auch dafür eignen, Strukturen in den Ton zu zeichnen. Um kleine Löcher in den Ton zu bohren, damit geschlossene Figuren beim Brennen nicht explodieren, gibt es Bohrer für zwei oder drei Millimeter dicke Löcher im lederharten Ton.

 

Ein Löffelmesser ermöglicht es, Rillen in den Ton zu arbeiten oder überflüssigen Ton abzutragen. Mit solchen Werkzeugen zum Töpfern kann man besonders genau arbeiten und auch getrockneten Ton noch bearbeiten.

 

Pipetten und Malspritzen

 

Um größere Löcher in das Werkstück zu stanzen, gibt es Lochschneider. Meistens wird ein Set verkauft, bei dem auf einen Griff verschieden große Lochschneider aufgesteckt werden können.

 

Nach dem Brennen trägt der Töpfer eine Glasur auf oder bemalt das fertige Werk zum Beispiel mit Engobe. Dafür gibt es Pipetten und dazu passende Malspritzen, die den Farbauftrag erleichtern.

 

Im Fachhandel für Töpferbedarf werden ebenfalls viele verschiedene Pinsel angeboten, je nachdem, welche Farbe man auftragen möchte und wie filigran man arbeiten möchte.

 

Mehr Tipps und Anleitungen zum Töpfern:

Thema: Werkzeuge zum Töpfern 

Teilen:

Kommentar verfassen