Sinterzeug und Irdengut: die Unterschiede zwischen den Keramiken, Teil 2

Sinterzeug und Irdengut: die Unterschiede zwischen den Keramiken, Teil 2

Keramiken werden grundsätzlich in zwei große Gruppen unterschieden. Die eine Gruppe ist das Sinterzeug, die andere Gruppe das Irdengut. Maßgeblich für die Unterschiede zwischen den keramischen Massen sind die Porigkeit, die Farbigkeit nach dem Brennen und die Versiegelung der Oberfläche. Die Unterschiede wiederum resultieren in erster Linie daraus, wie der Ton zusammengesetzt ist.

Sinterzeug und Irdengut die Unterschiede zwischen den Keramiken, Teil 2

Die Basis bildet Ton oder Kaolin, dazu kommen Feldspat, Quarz und andere Mineralien. Unterm Strich ergibt sich so eine große Bandbreite an Keramiken.

Sinterzeug und Irdengut: die Unterschiede zwischen den Keramiken, Teil 2 weiterlesen

Sinterzeug und Irdengut: die Unterschiede zwischen den Keramiken, Teil 1

Sinterzeug und Irdengut: die Unterschiede zwischen den Keramiken, Teil 1

Ob Tontopf, Keramikschüssel oder Porzellanvase: Wenn sie schwungvoll auf den Boden fallen, zerspringen sie in kleine Stücke. Doch abgesehen von der hohen Stoßempfindlichkeit als Gemeinsamkeit, gibt es gewaltige Unterschiede zwischen den Materialien. Der Fachmann unterscheidet die verschiedenen keramischen Massen anhand von drei Faktoren.

Sinterzeug und Irdengut die Unterschiede zwischen den Keramiken, Teil 1

Diese sind die Porigkeit, die Farbigkeit nach dem Brennen und die Versiegelung der Oberfläche.

Dabei ergeben sich die Unterschiede in erster Linie aus der jeweiligen Zusammensetzung vom Ton oder Kaolin als Grundstoff und eventuell Feldspat, Quarz und anderen Mineralien als zusätzliche Bestandteile. Das lässt schon erahnen, wie breit das Spektrum der Keramiken ist.

Sinterzeug und Irdengut: die Unterschiede zwischen den Keramiken, Teil 1 weiterlesen

Tipps zur Musterwahl beim Zementfliesen

Tipps zur Musterwahl beim Zementfliesen

Zementfliesen sind in unzähligen Designs erhältlich. Dadurch sollte sich für jeden Geschmack etwas finden lassen. Andererseits macht es die große Auswahl gar nicht so einfach, sich für ein Muster und eine Verlegeart zu entscheiden. Doch diese Entscheidung ist wichtig. Schließlich sollen die Fliesen einige Jahre überdauern. Worauf gilt es also zu achten?

Tipps zur Musterwahl beim Zementfliesen

Wir geben Tipps zur Musterauswahl bei Zementfliesen!:

Tipps zur Musterwahl beim Zementfliesen weiterlesen

Was sind Delfter Fliesen?

Was sind Delfter Fliesen?

Fliesen und Kacheln gibt es in den unterschiedlichsten Größen, Formen, Farben und Mustern. Sie können aus Naturstein, Zement oder Keramik bestehen, eine matte oder glänzende Oberfläche haben und einfarbig, gemustert oder mit bestimmten Motiven und Dekoren verziert sein.

Was sind Delfter Fliesen

Eine ganz besondere Variante ist die Delfter Fliese. Die Kachel, die im Barock in den Niederlanden entstand und einst ein Sinnbild für Wohlstand war, geriet eine ganze Zeit lang in Vergessenheit.

Was sind Delfter Fliesen? weiterlesen

Anleitung für Lichthäuschen in zwei Varianten

Anleitung für Lichthäuschen in zwei Varianten

Vor allem in der kalten und dunklen Jahreszeit sorgt Kerzenlicht für eine gemütliche und behagliche Atmosphäre. Aber auch im Sommer tut es gut, es sich bei Kerzenschein auf dem Balkon oder im Garten gemütlich zu machen und den Tag entspannt ausklingen zu lassen. Ein Motiv, das dabei als Deko das ganze Jahr über passt, sind Häuser.

Anleitung für Lichthäuschen in zwei Varianten

Und wie mit wenigen Handgriffen hübsche Lichthäuschen aus Modelliermasse angefertigt werden können, erklären wir in dieser Anleitung. Dabei präsentieren wir gleich zwei verschiedene Varianten!:

Anleitung für Lichthäuschen in zwei Varianten weiterlesen

Anleitung für eine Dekoschale in Herbstblattform

Anleitung für eine Dekoschale in Herbstblattform

Zwar werden im Herbst die Tage kürzer, es regnet oft und es wird neblig, trüb und grau. Aber die Natur zaubert noch einmal ein tolles Farbspiel. Für alle, die sich die schönen Farben des bunten Herbstlaubs in die eigenen vier Wände holen möchten, haben wir eine Idee. Wir töpfern nämlich kleine Dekoschalen in Form von Herbstblättern!

Anleitung für eine Dekoschale in Herbstblattform

Anleitung für eine Dekoschale in Herbstblattform weiterlesen

Was sind Tomette-Fliesen?

Was sind Tomette-Fliesen?

Wer schon einmal in Südfrankreich Urlaub gemacht hat, dürfte auch Tomette-Fliesen begegnet sein. Denn die meistens sechseckigen Fliesen aus Terrakotta sind ein traditioneller Bodenbelag und finden sich bis heute in vielen Landhäusern, Gutshöfen und Schlössern. Dort sind sie im Eingangsbereich genauso verlegt wie in der Küche, im Bad und in anderen Wohnräumen.

Was sind Tomette-Fliesen

In diesem Beitrag stellen wir die Fliesen vor und erklären, was ihren besonderen Charme ausmacht!:

Was sind Tomette-Fliesen? weiterlesen

Pappmaché Figuren gestalten – Infos und Tipps

Pappmaché Figuren gestalten – Infos und Tipps

Wer Figuren und Skulpturen gestalten möchte, kann auf verschiedene Materialien zurückgreifen. Allerdings hat zum Beispiel klassischer Ton den Nachteil, dass er in einem speziellen Ofen gebrannt werden muss. Bei Ton, der an der Luft aushärtet, fällt diese Problematik zwar weg. Große Figuren würden aber sehr viel Material verbrauchen, schwer werden und ewig trocknen.

Pappmaché Figuren gestalten - Infos und Tipps

Modelliermasse, die im Backofen aushärtet, ist relativ teuer. Eine größere Figur würde daher ganz schön ins Geld gehen. Außerdem setzt der heimische Backofen mit Blick auf die Größe der Figur Grenzen. Auch Salzteig ist für Skulpturen in größeren Formaten nur bedingt geeignet.

Pappmaché Figuren gestalten – Infos und Tipps weiterlesen

Töpferanleitung für eine Gartenstele

Töpferanleitung für eine Gartenstele

Eine Gartenstele ist eine Gartenkeramik, die ganz unterschiedlich aussehen kann. Sie kann größer oder kleiner sein, verschiedene Formen umfassen und bunt oder in eher gedeckten Farben daherkommen. Außerdem können die einzelnen Elemente jederzeit ausgetauscht werden, wodurch die Stele dann wieder anders aussieht. Gartenstelen gibt es in allerlei Varianten zu kaufen. Doch sie lässt sich auch ganz einfach und ohne besondere Hilfsmittel selbst töpfern.

Töpferanleitung für eine Gartenstele

Und eine Töpferanleitung haben wir vorbereitet!:

Töpferanleitung für eine Gartenstele weiterlesen

Knete selber machen – Infos, Tipps und Rezepte, 2. Teil

Knete selber machen – Infos, Tipps und Rezepte, 2. Teil

Verschiedenste Figuren aus bunter Knete zu formen, ist ein spielerischer Zeitvertreib mit pädagogischem Wert. Es regt die Fantasie an, fördert die Kreativität und schult die Motorik. Davon wiederum profitieren nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene und betagte Senioren. Bei handelsüblicher Knete besteht allerdings oft die Problematik, dass sie mit Schadstoffen belastet ist.

Knete selber machen - Infos, Tipps und Rezepte, 2. Teil

Die Grenzwerte für die jeweiligen Inhaltsstoffe werden zwar eingehalten. Andernfalls würde eine Knete gar nicht auf den Markt kommen.

Trotzdem sorgt es für ein ungutes Gefühl, dass kleine Mengen an Schadstoffen beim Spielen mit der Knete in den Körper gelangen könnten und die Auswirkungen davon nur schwer vorhersehbar sind.

Knete selber machen – Infos, Tipps und Rezepte, 2. Teil weiterlesen