Vasen töpfern

Anleitungen zum Vasen töpfern

Auf die Frage, ob es schwierig ist, eine Vase zu töpfern, gibt es keine klare Antwort. Wenn man sich für eine relativ einfache Form entscheidet, kann man mit der Wulsttechnik in kurzer Zeit und auf recht einfache Art und Weise sehr schöne und durchschnittlich große Vasen töpfern. Wer sich allerdings für eine anspruchsvolle Form entscheidend oder ein größeres Objekt herstellen möchte, der braucht mehr Übung. Zunächst rollt man eine Tonplatte ungefähr einen halben Zentimeter dick aus und schneidet daraus die Bodenplatte für die Vase.

 

Auf den aufgerauten und mit Tonschlicker bestrichenen Rand wird dann die erste Tonwulst gesetzt. Die Tonwulst sollte schön rund sein und einen Durchmesser von etwa 1,5 Zentimeter haben. Beim Vasen töpfern ist es besonders wichtig, Bodenplatte und Wulst gründlich miteinander zu verbinden, damit sie das Gewicht der darüber zu schichtenden Tonwülste auch tragen können. Die Enden der Wülste schneidet der Töpfer schräg an und drückt sie, nach dem Auftragen von Schlicker, fest zusammen.

 

Nur wenn die Wülste einen Ring ergeben, bei dem die Naht kaum noch auszumachen ist, sind sie ideal aneinandergefügt. Bei der darüber liegenden Tonwulst sollte die Nahtstelle nicht an der gleichen Stelle sein, sondern versetzt liegen.

 

Wenn die Wand gerade nach oben wachsen soll, muss man nur eine Wulst auf die nächste schichten. Wenn die Form sich aber verjüngt oder breiter wird, dann müssen die Wülste leicht nach innen oder außen versetzt angebracht werden und einen geringeren oder größeren Durchmesser haben. Wenn sich die Außenwand der Vase stark verjüngt oder breiter wird, kann das leicht zu Instabilität führen.

 

Form einer Vase

 

Man kann die Vase beim Töpfern innen mit Zeitungspapier oder einer Schablone aus Pappe oder Sperrholz nach Anleitung abstützen. Auch eine Gipsform kann im Inneren die Form vorgeben. Bei größeren Stücken lassen Töpfer die unvollendete Vase teilweise auch mehrere Tage trocknen, bevor sie weiterarbeiten. Auch so wird ein Zusammenstürzen verhindert.

 

Wer sich aber für eine vergleichsweise einfache Form und ein relativ kleines Objekt entscheidet, der wird mit diesen Problemen nicht konfrontiert werden, so dass solche Vasen auch für Einsteiger leicht herzustellen sind.

 

Video-Anleitung für eine bauchige Ton-Vase:

 

 

Mehr Anleitungen und Tipps zum Töpfern:

Thema: Vasen töpfern 

Teilen:

Kommentar verfassen